• die Farbleuchtkraft wird langfristig erhöht und beibehalten
  • Stärkerer Schutz vor starker Sonneneinstrahlung / Zerstörung des Lackes durch UV Licht
  • Bessere Möglichkeit das Kunstwerk zu reinigen und somit vor: Regen, Staub und Schmutz, Öle usw.  zu schützen
  • Verbesserung der Stoß- und Schlaffestigkeit (Oberflächenbelastbarkeit)
  • Permanenter Schutz vor Sachbeschädigungen durch Schmierereien wie beispielsweise das Auftragen von: Lacken oder Tinten, Bitumen, Getränken wie Limonade usw.
 
  • Versiegelung durch Klarlack (umweltfreundlich für Innen- und Außenbereiche)
 
  • Versiegelung durch Permanenten Anti Graffiti Schutz mit gleichzeitigem UV Strahlen Schutz (vergleichbar mit den Vorteilen von Klarlack) / bis zu 100 Reinigungen sind möglich ohne, dass das darunterliegende Kunstwerk angegriffen oder zu beschädigt wird (umweltfreundlich für Innen- und Außenbereiche)
 

Grundsätzlich raten wir für stark beanspruchte Flächen (hierzu unten mehr) zu einer Versiegelung mit Klarlack. Die abschließende Aufbringung einer Versiegelung ist zwar ein zusätzlicher Kostenfaktor – jedoch ist sie vergleichbar mit der sogenannten Imprägnierung eines gekauften Schuhs. Die Versiegelungen trägt zu einer längeren Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit bei und ist deshalb grundsätzlich sinnvoll.

Beachten Sie hier jedoch, dass in den von uns verwendeten Materialien (Spraydosen) bereits UV blocker und Witterungsbeständigkeitsprodukte mit eingearbeitet sind, sodass die Werke bereits geschützt sind auch ohne eine zusätzliche Versiegelung.

 

Sollten Sie jedoch Räume haben wie beispielsweise eines Kindergartens zählen diese möglicherweise zu stärker beanspruchten Flächen. Anbei finden Sie deshalb eine kurze Auflistung von Faktoren die eine Versiegelung notwendig machen können:
 
  • starke Sonneneinstrahlungen (hier leidet vorallem die Farbechtheit)
  • starke Witterungsbedingungen wie Regen Staub / Schmutz (die Fläche  nachträglich zu reinigen ist meist schwer es bleiben Schmutzrückstände sichtbar)
  • Verschmutzung durch Ölflecken ( z.B. in einer Werkstatt )
  • Fremdeinwirkungen durch äußerliche Einflüsse wie Ballspielen, zerkratzen der Fläche durch beispielsweise Steinschläge, das Auftragen von Kreide / Wachs, usw. (Kindergarten / Spielplatz / etc.)
  • Sachbeschädigungen durch Schmierereien wie das Auftragen von: Lacken oder Tinten, Bitumen, Getränken wie Limonade usw.
  • Einsatz im Wasser Bereich (Boote etc.)
 

... Unsicher ...
ob auch Ihr Werk permanent geschützt werden kann?

Zögern Sie nicht ...

permaguard
Test Fläche: Permanenter Anti Graffiti Schutz
cropped-cropped-Logo50-10-1.jpg